Mit Künstlicher Intelligenz zum Marktführer auf dem Gebiet digitaler Therapien

Kaia Health ist ein deutsch-amerikanisches Unternehmen, das mit einem auf Künstlicher Intelligenz basierenden digitalen Trainer in kurzer Zeit zum internationalen Marktführer im Bereich digitaler Therapien geworden ist. Die Kaia App verwendet die Telefon- oder Tabletkamera, um die Bewegungen der Patienten zu verfolgen und sie in Echtzeit zu coachen. In Deutschland erhalten Patienten, die an Rückenschmerzen oder COPD leiden, die Kaia-App auf Rezept. Im Jahr 2016 von den beiden deutschen Unternehmern Konstantin Mehl und Manuel Thurner gegründet, konnte Kaia Health 123 Millionen Dollar an Wagniskapital einsammeln und verfügt heute mit über 500 000 aktive Nutzer.

SR Huebner hat gemeinsam mit den Gründern und den Erfindern das Patentportfolio von Kaia Health entworfen und erfolgreich gegen Angriffe verteidigt. Die Patente schützt Kaia Healths bahnbrechende KI-Technologie, die allein anhand von Kamerabildern die die Übungsausführung zuverlässig rekonstruiert und aussagekräftig bewertet, um die Übungen an die individuellen Pateientenbedürfnisse anzupassen und nach dem Vorbild eines menschlichen Trainers Hinweise und Ratschläge zu geben.

Order reprint of complete publication